Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Martinushaus

Verwaltungsleiter Marcus Marquart verlässt Martinushaus

Aschaffenburg (POW) Marcus Marquart ist am Mittwoch, 15. Dezember, als Leiter des Tagungshauses und der Hausverwaltung des Aschaffenburger Martinushauses verabschiedet worden.

Nach viereinhalb Jahren in dieser Position wechselt er zum Verein Lebenshilfe Schmerlenbach, der Wohngemeinschaften, Tagesförderstätten und Werkstätten für Menschen mit Behinderung im Kreis Aschaffenburg und Miltenberg betreibt. Rektorin Dr. Ursula Silber und Anne Hüttner, Leiterin der Tagungsbetriebe des Bistums Würzburg, dankten Marquart bei der Verabschiedung im Martinushaus für sein Engagement. Unter anderem habe er die Umweltschutzmaßnahmen des Hauses weiter vorangebracht. So wurde beispielsweise 2019 auf dem Dach des Hauses eine Photovoltaikanlage installiert. Außerdem sorgte Marquart als Qualitätsbeauftragter für die erneute QUESplus-Zertifizierung des Hauses, die auf eine professionelle Bildungsarbeit abzielt. Mit Anje Elsesser wurde zudem die Nachfolgerin in der Leitung des Martinushauses begrüßt. Elsesser arbeitet bereits seit 1999 für die Diözese Würzburg, war ab 2012 als Verwaltungsleitung in Schmerlenbach und zuletzt im Referat Tagungsbetrieb in Würzburg tätig.

bv (POW)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung