Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Schloss Johannisburg in Aschaffenburg
Lebenswege

Schulprojekt zur Armut in Aschaffenburg

Obwohl die Arbeitslosigkeit zurückgeht, nimmt die Armut weiter zu. Das ist eine der Erkenntnisse aus dem frisch veröffentlichten "Social Justice Index 2019" der Bertelsmann-Stiftung. Dies gilt natürlich auch für unsere Region und trotzdem wissen viele von uns nur wenig über die Armut bei uns.

Vermutlich, weil wir sie einfach nicht wahrnehmen wollen. Schüler des Aschaffenburger Kronberg-Gymnasiums haben sich dieser Wahrnehmungslücke gestellt. Unter dem Motto „Armut hat viele Gesichter“ haben sie ein Praxisseminar beim Aschaffenburger Sozialkaufhaus der Diakonie absolviert. Abgeschlossen haben sie es mit einer Ausstellung auf dem Vorplatz des Aschaffenburger Hauptbahnhofes. Burkard Vogt hat sie dort besucht.

Seinen Radiobeitrag finden Sie unten als Download.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung