Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Projekttag für Jugendarbeiter

„Come together“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Projekttag für kirchliche Jugendarbeit in Aschaffenburg. Seit einigen Jahren wird der Tag als ökumenische Zusammenarbeit zwischen der Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und dem evangelischen Jugendzentrum ausgerichtet.

Dieses Jahr kamen 60 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren, um sich Tipps und Anregungen für die kirchliche Jugendarbeit vor Ort zu holen.
In zwei Workshoprunden ging es um alles, was einem Ehrenamtlichen bei der Arbeit in der Pfarrei oder im Verband begegnen kann: von Informationen zur Aufsichtspflicht über Ratschläge zur erste Hilfe bis zu Anregungen für Theaterarbeit und Erlebnispädagogik reichte das Spektrum. Besonders beliebt sind die vielen Spielideen, die man hier nicht nur theoretisch hört, sonder auch gleich ganz praktisch ausprobieren kann.
Erstmals gehörte in diesem Jahr ein Taizè-Gebet als spirituelle Tankstelle mit zum Programm. Und für alle, die mal Pause machen und einfach nur mit jemanden quatschen wollten, hatte die Ministrantenrunde Aschaffenburg-West ein „Come together – Cafe“ eingerichtet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung