Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchen auf "familienleben"-Messe

Aschaffenburg: Reger Andrang herrschte bei „familienleben“, einer Messe, die dieses Jahr erstmals in Aschaffenburg stattfand. Der regionaler Familientag für die Region Untermain war vom Veranstalter als Informationsplattform rund um die Themen Familie und Kind konzipiert. Da durften natürlich die Kirchen nicht fehlen.

Die Familienseelsorge der Region Aschaffenburg stellten ihre Arbeit dar und informierten über Christliches Brauchtum. Bei der Jugendbildungseinrichtung Katakombe konnte man etwas über die Gestaltung von Kindergeburtstagen erfahren und sich mit einem „Airbursh – Tattoo“ versehen lassen.
Für das Thema „Alleinerziehende“ hatten sie die evangelische Diakonie, die Frauenseelsorge des Bistums Würzburg und die Katholische Arbeitnehmerbewegung in Aschaffenburg zu einem Stand zusammengetan. Hier konnte man sich über die verschiedenen Möglichkeiten zur Unterstützung und Vernetzung der Betroffenen informieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung