Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

20 Jahre Donum Vitae in Aschaffenburg

Hilfe rund um Schwangerschaft

Schwangerschaft – für die meisten ist das ein Anlass zur Freude. Doch oft tun sich dann auch viele Fragen auf, bei denen man eine Beratung gut gebrauchen kann: Was muss ich beachten beim Elterngeld, wer hilft mir bei finanziellen Problemen?

Manchmal ist es auch die Frage, ob das Kind überhaupt auf die Welt kommen soll. Unter den Beratungsstellen, an die man sich für solche und andere Fragen rund um die Schwangerschaft wenden kann, gibt es eine mit dem lateinischen Namen „Donum Vitae“. Sie wurde 1999 von engagierten Christen gegründet und sehr bald gab es auch eine Beratungsstelle in Aschaffenburg. Die hätte jetzt ihr zwanzigjähriges Jubiläum feiern können, doch Corona hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht. In diesen Tagen erscheint jetzt zumindest eine Jubiläumsschrift. Burkard Vogt hat nachgefragt, was man denn über die Einrichtung wissen sollte.

 

Den Radiobeitrag finden Sie unten als Download

Weitere Informationen im Internet unter www.aschaffenburg.donum-vitae-bayern.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung