Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ehrenamt und Kirche

Familienpaten gesucht!

Unsere deutsche Gesellschaft baut stark auf ehrenamtlichen Engagement. Mehr als 30 Millionen Menschen packen bei uns unentgeltlich in den unterschiedlichsten Bereichen mit an. Deswegen greifen wir bei „Gott und die Welt“ dieses Jahr immer wieder mal Beispiele auf, wie und wo sich denn Menschen im Raum der Kirche einbringen.

Und da gibt es eine erstaunliche Vielfalt. Zum Beispiel kann man sich über den Sozialdienst katholischer Frauen in Aschaffenburg als Familienpate vermitteln lassen um Eltern mit kleinen Kindern ein bisschen zu entlasten. Burkard Vogt hat sich das bei der Geschäftstelle des SkF mal erklären lassen und dort auch jemanden getroffen, der seit 2018 einen Jungen betreut. Natürlich wollte er wissen, warum er das eigentlich macht …    

Den Radiopodcast finden Sie unten als Download!

Familienpate – das wäre auch etwas für sie? Der Sozialdienst katholischer Frauen ist immer auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die sich hier einbringen wollen. Am Donnerstag, den 7.10.21 findet deshalb ein Informationskaffee statt. Dort kann man sich ganz unverbindlich über dieses Angebot informieren. Das Treffen beginnt um 16 Uhr und findet in der Geschäftsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen in der Erbsengasse 9 in Aschaffenburg statt.  Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung