Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Lieblingsorte

Ein Dekan am Klavier

Zur Ruhe kommen – dass ist im Sommer mit das Beste, was man tun kann. Jeder hat da so seine eigenen Tricks, wie er das hinbekommt: in den Wald gehen, ein Buch lesen, sich in die Hängematte legen.

Glücklich können sich die nennen, die ein Instrument spielen. Musizieren ist nämlich auch eine schöne Möglichkeit, um zur Ruhe zu kommen – zumindest dann, wenn man nicht den Druck hat, etwas aufführen zu müssen. Der Aschaffenburger Dekan der evangelisch-lutherischen Kirche ist so ein Musiker, der sich immer wieder Zeit dafür nimmt, einfach so ein bisschen Klavier zu spielen. Burkard Vogt hat ihn an seinem Lieblingsort getroffen. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung