Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenmusik

Die erste Probe nach Corona

Für viele von uns war der Lockdown eine harte Zeit – auch die Chorsänger können ein Lied davon singen. Da sich Viren durch die dabei ausgestoßenen Aerosole besonders gut vermehren, waren Chorproben genauso wie Konzerte einige Wochen lang absolutes Tabu.

Jetzt geht es so langsam wieder aufwärts, gemeinsames Singen ist wieder möglichen – allerdings nur, wenn strenge Auflagen eingehalten werden. Burkard Vogt war dabei, als der Jugendchor der Stiftsbasilika sich zum ersten Mal nach langer Pause wieder getroffen hat. Er wollte wissen, wie es der Chorleiterin und den Sängerinnen so gegangen ist in der singfreien Zeit … und er hat natürlich ein bisschen bei dieser ersten Probe mitgelauscht. 

Den Radiobericht finden Sie unten zum Anhören.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung