Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Schloss Johannisburg in Aschaffenburg

Den Regenwald retten

In Rom findet zurzeit die Amazonassynode statt. Kardinäle, Bischöfe und Experten gehen unter anderem der Frage nach, was wir Christen zum Schutz des Regenwaldes tun können. Das riesige Gebiet, das gerne auch die Lunge der Erde genannt wird, ist nämlich in Gefahr. In Freiburg gibt es einen Verein, der sich der Rettung des Regenwaldes verschrieben hat.

In Miltenberg war diese Woche Dr. Rainer Putz, der Mitgründer des Vereins zur Rettung des Regenwaldes ist. Er hat im Franziskushaus auf die drohende Gefahr und auf Möglichkeiten zur Rettung des Waldes hingewiesen. Burkard Vogt wollte von ihm wissen, wie ernst die Situation ist und was wir hier in Europa tun können.     

Den Radiobeitrag finden Sie unten als Download!

Übrigens: Wenn sie sich für die nachhaltigen Produkte aus dem Regenwald interessieren, dann sind die Weltläden für fairen Handel eine gute Adresse. Es gibt sie in Aschaffenburg, Alzenau, Miltenberg, Mömlingen … Finden kann man sie im Internet unter der gemeinsamen Adresse www.weltladen.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung