Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Als "Platz für Helden" ausgezeichnet

„Aschaffenburg hat jetzt einen Platz für Helden“, so war es schallte es am Freitag, den 19. Oktober laut über den Pausenhof der Gutenberg- und Fröbelschule. Heldenhaft findet der bundesweit ausgestrahlte Fernsehsender „Kinderkanal“ die im Rahmen der Schulpastoral durchgeführte Aktion Pausenengel und zeichnete sie jetzt deshalb aus.

Zunächst mussten die gut 35 Pausenengel allerdings demonstrieren, wie ihre Bemühungen für eine friedlichere Pause aussehen. Auf dem Schulhof hatten sie verschiedene Stationen aufgebaut und boten ihren Mitschülern die Möglichkeit, mit Straßenkreide zu malen, sich die Fingernägel lackieren zu lassen oder ganz entspannt durch Kaleidoskope zu blicken. Anschließend bekamen vor den Augen ihrer Mitschüler eine Urkunde und ein großes Banner überreicht.

 

Näheres über die Arbeit der Pausenengel erfahren sie hier!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung